Arbeitsgemeinschaft der Magazin-Imker e.V.

Das einfachste,naturgemäße kompatible Beutensystem auf Basis des Langstrothbeutensystem-mod.10er Dadant-mod.10er komp.Zandersystem

Bienengesundheit

Nassenheid horizontal prof.

Der AS-Langzeitverdunster der einen Hohlraum von Höhe 70 mm, eine Breite von 215 mm und eine Länge von 350 mm benötigt, passt in kompatibles Beutensystem mit dem entsprechendem Futtertrog.

Vorteil zu Vorgängermodell Nassenheider horizontial:

Einfachere Befüllung, kann schon vorab befüllt werden, gute Standfestigkeit, Aufnahme deutlich größere ausreichende Ameisensäuremenge bis zu 290 ml, kurze Rüstzeit, einfache und sichere Anwendung, profisoneller Einsatz mit niedrigem Verdunstungsraum mit umgedrehtem Futtertrog.

Für noch eine besseren Behandlungserfolg bei etwas zu niedrigen dauerhaften Wettertemperaturen zu erzielen wäre es zwingend notwendig offiziell die 85 % Ameisensäure als Tierartzneimittel zu zulassen für unseren wichtigen Honigbienen als Bestäuber.



Die Verbesserung des Vorgängermodells war schon vor über 5 Jahren Wunsch(2009) der Arbeitsgemeinschaft der Magazin-Imker e.V. sowie von Berufsimkern, die auch maßgebend an dessen Weiterentwicklung beteiligt waren.

Optimale Anwendungsformen mit der Ameisensäure

im Bienenvolk.Patricia Beinert, Pia Aumeier, Wolfgang H. Kirchner - Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Biologie und Biotechnologie.

Newsletter download

,,Erfolg für Arbeitsgemeinschaft der Magazin-Imker e.V. "an der Mitentwicklung des Nassenheiders Verdunster horizontal professionell [4.479 KB] info_nassenheiderverdunster_horizontial_prof.pdf [2.543 KB] nassenheiderverdunster_horizontial_prof.pdf [147 KB] Bezugsquelle

Herstellung und Vertrieb durch:
Joachim Weiland Werkzeugbau GmbH & Co. KG
Zimmermannsgasse 2D-15366 Hoppegartenfür direkte Bestellungen:Tel: +49 (0)3342 30 31 21Fax: +49 (0)3342 30 31 23Email: info@weiland-wzb.de Internet:www.nassenheider.com

 
Magazin-Imker