Arbeitsgemeinschaft der Magazin-Imker e.V.

Das einfachste,naturgemäße kompatible Beutensystem auf Basis des Langstrothbeutensystem-mod.10er Dadant-mod.10er komp.Zandersystem

Begräbnisort von Lorenzo Langstroth

  

(1810 - 1895):Waldfriedhof, Dayton, Ohio, USA.

   

Denkmalinschrift

  



Lorenzo Langstroth's epitaph reads as follows:  "INSCRIBED TO THE MEMORY OF REV. L.L. LANGSTROTH, "FATHER OF AMERICAN BEEKEEPING," BY HIS AFFECTIONATE BENEFICIARIES WHO, IN THE REMEMBRANCE OF THE SERVICES RENDERED BY HIS PERSISTENT AND PAINSTAKING OBSERVATIONS AND EXPERIMENTS WITH THE HONEY BEE, HIS IMPROVEMENTS IN THE HIVE, AND THE LITERARY ABILITY SHOWN IN THE FIRST SCIENTIFIC AND POPULAR BOOK ON THE SUBJECT OF BEEKEEPING IN THE UNITED STATES, GRATEFULLY ERECT THIS MONUMENT."


ZUM GEDÄCHTNIS AN REVEREND L.L. LANGSTROTH, "VATER DER AMERIKANISCHER BIENENHALTUNG", VON SEINEN GÖNNERN , ALS ANDENKEN FÜR SEINE VERDIENSTE, DAS VON SEINEN AUSDAUERNDEN UND SORGFÄLTIGEN BEOBACHTUNGEN GEMACHT WURDEN. MIT DEN EXPERIMENTEN MIT DER HONIG-BIENE, DESSEN VERBESSERUNGEN DER BIENENBEUTE UND DER LITERARISCHEN FÄHIGKEIT, DIE IN DAS ERSTE WISSENSCHAFTLICHE UND POPULÄRE BUCH ÜBER DAS THEMA DER BIENENHALTUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN GEZEIGT WURDEN, WURDE DIESES MONUMENT IN DANKBARKEIT ERRICHTET.

                                                                                                                                                                                                                                                                                                              
 
Magazin-Imker